zurück

Spielberichte - Niederlage gegen den Tabellenführer

Niederlage gegen den Tabellenführer

TSV Pfronstetten - TSV Sondelfingen II 2:6

Am vergangenen Samstag spielte die Frauenmannschaft des TSV Pfronstetten zu Hause gegen den bislang ungeschlagenen TSV Sondelfingen II. In der Anfangsphase konnte der TSV Pfronstetten bei dem von den Sondelfinger Frauen vorgelegten hohen Tempo zunächst überzeugen. Die Defensive der Heimelf fing die Bälle der Sondelfinger Angreiferinnen ab und konnte somit einige gute Spielzüge nach vorne starten. In der 21. Minute wurde die Heimmannschaft dann mit einem Tor von Anja Walz belohnt. Sie schaltete bei einem Alleingang mehrere Gegenspielerinnen aus und legte den Ball gekonnt an der gegnerischen Torfrau vorbei. Diesen Spielstand konnten die Pfronstetterinnen bei starker Gegenwehr der Sondelfingerinnen aber nicht lange halten. Gegen Ende der ersten Halbzeit fing die Heimmannschaft zwei Gegentreffer. Beide Tore waren der Unordnung in der Abwehrreihe der Pfronstetter Frauen zu zuschreiben. So gingen die Mannschaften mit einem Zwischenstand von 1:2 in die Pause. In der zweiten Halbzeit war es nahezu unmöglich für den TSV Pfronstetten das immer noch gleich hohe Tempo der Sondelfinger Frauen mitzugehen. Ein "Spiel nach vorne" aus Sicht der Pfronstetterinnen war kaum noch zu verzeichnen. Sie versuchten kämpferisch noch den Ausgleich zu schaffen, mussten sich aber der spielerisch hervorragenden Leistung der Gegnerinnen ergeben und kassierten so kurze Zeit später das 1:3. Binnen der nächsten Minuten konnten auch weitere Treffer der Sondelfingerinnen nicht unterbunden werden. Nach dem 1:6 war die Lage für die Frauen des TSV Pfronstetten aussichtslos. Zwei Minuten vor Schluss gelang der Heimmannschaft doch noch der Trosttreffer durch einen erneuten Alleingang von Anja Walz. Sie spielte zum zweiten Mal in diesem Spiel die gegnerische Torhüterin aus und traf so zum 2:6. Bei diesem Stand blieb es und der TSV Sondelfingen II konnte verdient 3 Punkte aus dem Spiel mitnehmen.