zurück

Spielberichte - TSV Frauen weiterhin sieglos

TSV Frauen weiterhin sieglos

SGM Glems/Neuhausen - TSV Pfronstetten 2:2

Am Samstag spielte der TSV Pfronstetten auswärts gegen die SGM Glems/Neuhausen. Der TSV spielte in der Anfangsphase viel in der gegnerischen Hälfte und baute Druck auf das gegnerische Tor auf. Allerdings fehlte ein konsequenter Abschluss aus den Reihen der Pfronstetter Frauen. Im weiteren Spielverlauf konnte auch die Spielgemeinschaft aus Glems/Neuhausen mehr nach vorne machen, kamen aber ebenso wenig klar vors Tor. Nach einer Unterbrechung des Spiels aufgrund einer Verletzung bei den Gästen und dem dadurch entstandenen Durcheinander in dieser Mannschaft konnte die SGM Glems/Neuhausen das 1:0 erzielen. Kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit traf der TSV Pfronstetten nach einer Ecke von Jacqueline Knorr zum Ausgleich. Lisa Heinzelmann köpfte den Ball ins gegnerische Tor. Danach ließ die Gastmannschaft allerdings wieder nach und baute weniger Druck auf, weshalb die Heimmannschaft erneut in Führung gehen konnte. Nach einer Fehlentscheidung des Schiedsrichters waren zwei Frauen aus Glems/Neuhausen allein vor dem Tor der Gäste und konnten so das 2:1 erzielen. Die Frauen aus Pfronstetten kamen nochmal zurück ins Spiel, als Anja Walz die Flanke von Jacqueline Knorr ebenfalls mit dem Kopf ins Tor beförderte und damit zum 2:2 ausglich. In Folge dessen konnten beide Mannschaften keine entscheidende Aktion mehr bringen und somit wurde das 2:2 Unentschieden zum Endstand der Begegnung.