zurück

Spielberichte - TSV verliert in Upfingen

TSV verliert in Upfingen

TSG Upfingen - TSV Pfronstetten 2:1


In einer engen Partie musste sich der TSV knapp geschlagen geben. Die Heimmannschaft war von Beginn an spielbestimmend; kam gegen eine gut gestaffelte Pfronstetter Defensive aber nur zu wenigen Strafraumszenen. Der TSV versuchte dagegen nach Ballgewinn schnell umzuschalten und suchte den direkten Weg nach vorne. In der 12. Spielminute erlief Manuel Baier einen langen Abstoß von Wilhelm Bez und überwand den Upfinger Torhüter.

Nach der Halbzeitpause verstärkte die Heimmannschaft ihre Angriffsbemühungen und kam zu mehreren guten Einschussmöglichkeiten. In der 60. Spielminute war es dann soweit und der TSV musste den verdienten Ausgleichstreffer durch Jan-Lars Dümmel hinnehmen. In der Folge versuchte sich Pfronstetten zurück in die Partie zu kämpfen; vernachlässigte bei seinen Vorstößen aber die bisher kompakte Defensive, sodass Upfingen die Partie in der 86. Spielminute nach einem Kontertreffer von Jan-Lars Dümmel drehen konnte.

zurück

Spielberichte - TSV verliert in Upfingen

TSV verliert in Upfingen

TSG Upfingen - TSV Pfronstetten 2:1


In einer engen Partie musste sich der TSV knapp geschlagen geben. Die Heimmannschaft war von Beginn an spielbestimmend; kam gegen eine gut gestaffelte Pfronstetter Defensive aber nur zu wenigen Strafraumszenen. Der TSV versuchte dagegen nach Ballgewinn schnell umzuschalten und suchte den direkten Weg nach vorne. In der 12. Spielminute erlief Manuel Baier einen langen Abstoß von Wilhelm Bez und überwand den Upfinger Torhüter.

Nach der Halbzeitpause verstärkte die Heimmannschaft ihre Angriffsbemühungen und kam zu mehreren guten Einschussmöglichkeiten. In der 60. Spielminute war es dann soweit und der TSV musste den verdienten Ausgleichstreffer durch Jan-Lars Dümmel hinnehmen. In der Folge versuchte sich Pfronstetten zurück in die Partie zu kämpfen; vernachlässigte bei seinen Vorstößen aber die bisher kompakte Defensive, sodass Upfingen die Partie in der 86. Spielminute nach einem Kontertreffer von Jan-Lars Dümmel drehen konnte.